vita – tabellarisch

Geburtsdatum: 01.02.1977

Geburtsort: Saarbrücken

Schulausbildung
1987 – 1996 Gymnasium Birkenfeld (Abitur 1996)

Zivildienst
1996 – 1997 Ev. Integrativkindergarten Birkenfeld

Studium

1998 – 2008 Lehramt Musik, Germanistik Sek.II/I (Hochschule für Musik und Tanz Köln und Universität zu Köln/ Erstes Staatsexamen 2008)

2001 – 2003 Instrumentalpädagogik Trompete (Hochschule für Musik und Tanz Köln, Prof. Urban Agnas/ Diplom 2003)

2003 – 2005 Künstlerische Instrumentalausbildung Trompete (Hochschule für Musik und Tanz Köln, Prof. Urban Agnas/ Diplom 2005)

2005 – 2007 Konzertexamen Trompete (Hochschule für Musik und Tanz Köln, Prof. Urban Agnas/ Konzertexamen 2007)

Meisterkurse
1999 Markus Stockhausen

2001 Matthias Höfs, Wolfgang Bauer, Bobby Shew, German Brass, Musikfabrik

2002 Adolph Herseth, Anthony Plog, Bayerische Philharmonie

2003 Reinhold Friedrich, Klaus Schuhwerk, Wolfgang Guggenberger

2004 Gábor Tarkövi, Symphonische Meisterklasse unter Essa-Pekka Salonen, Stockholm Chamber Brass

2005 Michael Sachs

Wettbewerbe
2004 Preisträger beim Internationalen Blechbläserwettbewerb Passau

Berufsausbildungen
2001 – 2004 BDY-Yogalehrerausbildung in der GGF Düsseldorf (BDY-Abschluß 2004)

2003 – 2005 Berufsbegleitender Lehrgang „Leitung von Blasorchestern“ an der Bundesakademie Trossingen (B-Schein 2005)

2005 – 2006 Bläserklassenleiter – Ausbildung an der Rheinischen Musikschule Köln (Abschluss 2006)

2008 – 2009 YAMAHA-Bläserklassenleiter – Ausbildung am ITZ Fulda (Abschluss 2009)

2007 – 2009 TaKeTiNa®-Rhythmuspädagogik-Ausbildung/Basic bei Reinhard und Cornelia Flatischler (Abschluss 2009)

2009 – Februar 2011 Referendariat für Lehramt an Gymnasien am Otto-Hahn-Gymnasium Bensberg (Fächer Musik und Deutsch)

Januar 2013 – dato TaKeTiNa®-Rhythmuspädagogik-Ausbildung/Advanced bei Reinhard und Cornelia Flatischler

Künstlerische Tätigkeiten
2000 – 2009 Bühnenmusik an der Oper Köln

2000 – 2004 Quintett blechgeflüster

2004 – 2009 Brass Arts Quintet

2006 – 2009 Ensemble klangsphäre (Trompete/Schlagzeug)

2001 – dato anemos ensemble (Trompete/Orgel)

2009 – dato Ensemble TriOnAir (Trompete/Sopran/Orgel)

Musikpädagogische Tätigkeiten
2002 – 2009 Dozent für Trompete an der Rheinischen Musikschule Köln

2003 – 2013 Lehrbeauftragter für Trompete an der Universität Siegen

2004 – dato Vortrags- und Dozententätigkeiten an verschiedenen Musikhochschulen und Institutionen Europas (u.a. Hochschule für Musik und Tanz Köln,Pre-College-Cologne, Konservatorium München, Konservatorium Basel, Mozarteum Salzburg, Süddeutsche Trompetentage, Süddeutsche Horntage,Süddeutsche Posaunen- und Tubatage, Landeswettbewerb Jugend Musiziert Schleswig-Holstein)

2005 – dato Lehrbeauftragter für Yoga für Musiker an der Hochschule für Musik und Tanz Köln (seit 2009 am „Peter-Ostwald-Institut für Musikergesundheit“)

2008 – dato Lehrbeauftragter für Instrumentaldidaktik an der Hochschule für Musik und Tanz Köln

2009 – dato Lehrbeauftragter für TaKeTiNa®-Rhythmuspädagogik am „Peter-Ostwald-Institut für Musikergesundheit“ der Hochschule für Musik und Tanz Köln

2009 – 2012 Dirigent des Blasorchesters Stadt Kreuztal

2010 – dato Lehrbeauftragter für Bläserklassen-Didaktik an der Hochschule für Musik und Tanz Köln

2011 – dato Studienrat am Antoniuskolleg Neunkirchen-Seelscheid (Fächer Musik und Deutsch/Leitung der Bigband und der Instrumentalausbildung)